Lommel (B) 2015

Vergangenes Wochenende ging es mit der halben Crew ins belgische Lommel, dort fanden am Samstag bei nicht ganz perfekten Bedienungen die Belgischen Meisterschaften im Kitelandboarden und Buggykiten statt.

Abseits des Contest Geschehens war genügend Platz selber auch ein paar Sessions hinzulegen und so bauten wir in Mitten der Windräder auch unseren Kram auf. 
Angesichts des wenigen und sehr böigem Wind zogen wir alle große Kites, 15er Speed3, 16er Carved Unit und 21er Speed3 kamen zum Einsatz und sollten uns ordentlich über das mit Hasenlöchern und Sandwehen geschmückte Flugfeld jagen.

Zwischendurch gab es beim Freestyle Wettbewerb einiges zu sehen und auch hier gab es die Möglichkeit bei den  KiteFreaks  Kites und Boards zu testen und sich reichlich mit Ersatzteilen einzudecken.


Am Ende des Tages ging es dann gut ausgepowert und durchgefroren wieder Richtung Heimat.