Vom Vatertagskiten, zerlegten Achsen und neuen Pellen

Am Donnerstagmorgen des 10.05.2013 ging es bei strahlendem Sonnenschein schon früh Richtung Homespot nach Neu-Borschemich. Es war Vatertag und wir hatten uns alle am Wochenende vorher verabredet den Tag gemeinsam beim kiten und mit einem kühlen Bierchen auf der Wiese zu verbringen.
Da es endlich mal etwas wärmer war, kamen im laufe des Tages noch einige dazu. Die Wiese war leider schon etwas hochgewachsen und der Löwenzahn blühte in voller Pracht, was dem Spaß aber an diesem Tag keinen Abbruch tat.
Ne streife Brise blies auch und somit entschied ich mich für meinen Lieblingskite den Carved Fireball in 12qm².





Der Tag nahm allerdings für mich ein abruptes Ende, als nach einem Sprung sich eine Achse an meinem Board verabschiedete.
Eine Schraube an einer Channeltruck Feder hatte sich gelöst und somit fiel diese leider ab. Zu meinem bedauern unauffindlich irgendwo auf der Wiese.
Das hieß dann frühes einpacken, den anderen beim fahren zugucken und die Sonne geniessen.

Zu hause angekommen direkt NEXT Boarding kontaktiert.
Am nächsten Tag hatte ich schon die Antwort E-Mail im Kasten in der geklärt wardas mir schnellstmöglichst die fehlenden Ersatzteile zugeschickt werden.
Das nenne ich einen super Kundenservice, von dem sich so einige noch eine Scheibe abschneiden können.

So war es auch nicht verwunderlich das am Dienstag drauf, das heißersehnte Paket bei mir zu hause eintrudelt und ich meine Achse wieder zusammensetzten konnte.
Vorsichtshalber hatte ich mir eine komplette Dämpfereinheit bestellt, solle das nochmal passieren.


Die Woche drauf ging es dann Samstagabends noch mal schnell zur Wiese, die Achsfedern einstellen.
Windmässig war es nicht das gelbe vom Ei, mit dem 16er war gerade mal langsames cruisen drin, trotzdem konnten alle Einstellungen vorgenommen werden.

Bei der Probefahrt bemerkte ich dann aber, dass ich auch mal wieder neue Pellen gebrauchen könnte den die alten waren schon gut runter und das Profil war gleich Null.
So entschied ich mich mal etwas Farbe ins Spiel zu bringen und bestellte mir einen Satz MBS T3 diesmal in rot.