Arschkalt Session 11.02.2013 Wanlo


Da ich bekanntlich nicht der größte Karnevalsfan bin, ging es am Mittag des Rosenmontags nach kurzem checken der Windverhältnisse Richtung Wanlo auf den Segelflugplatz.
Ich hätte wetten können das bei dem angesagtem Wind mehr Leute da währen, dem war aber nicht so, und somit hatte ich den gesamten Flugplatz für mich und meinen 12er Carved Fireball alleine.



Für ein-zwei Stündchen habe ich dann meine Bahnen gezogen und konnte auch ein paar mal gut springen.
 Nur zollte dann der immer stärker werdende und kalte Wind und der ein oder andere tiefgefrorene Maulwurfhügel dem weiteren Erfolg.